Schule am Pfaffenberg / Mühltal

Schulgarten

Seit Frau Gerhard mit den Garten-AG-Kindern sich des Schulgartens angenommen hat, wird er zusehends vielfältiger, für die Natur wertvoller, fruchtiger, bunter und für alle sichtbar einfach   S C H Ö N E R  . Dies merkt man vor allem daran, dass die Klassen Ihre Feste mehr und mehr in den Garten verlegen.

Doch nicht nur die Feste im Garten sind toll - Lohn der Arbeit dort ist, dass alles prächtig wächst und gedeiht!
Viele haben wertvolle Beiträge geleistet: Der Förderverein, die Freiwillige Feuerwehr, Eltern, Kinder, AG-LeiterInnen, Lehrerinnen, Hausmeister und viele mehr.

Es gibt eine Feuerstelle, Beerensträucher für die Kinder, Blumen für die Bienen, Regenwürmer für einen wertvollen Boden, eine Bank für ein Päuschen, einen Lehmbackofen und, und, und...

K640_IMG_2901.JPG  IMG_2623.JPG

IMG_2632.JPG  K640_IMG_3012.JPG

Bienenkorb.jpg  K640_IMG_2908.JPG

K640_IMG_2909.JPG  K640_IMG_2913.JPG

K640_IMG_2897.JPG  Bank.jpg  IMG_2986.JPG
Danke allen fleißigen Gärtnerhänden!

Im Juni 2015 hat die Klasse 2a mit Frau Germann-Diehl, dem Biologen Bernd Fischer vom Naturpfad e.V. und vielen tatkräftigen Eltern begonnen, einen Teich anzulegen. Nebendran ist gleich die Bienenschmaus-Wiese für die Bienenkorbbewohner. Somit gibt's bei uns für die fleissigen Honigsammler jetzt was Festes und was Flüssiges - wohl bekommt's!
Teich.jpg  Blumenwiese.jpg